„Mein Ort“ Mai 2021

Ein Jahr nachdem zum ersten Mal in der Geschichte Gochsheims zwei Gemeinderatsmitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihren Amtseid ablegten, verteilen wir in diesen Tagen „Mein Ort“ – ein kleines Heft mit Rückblicken und einer Vorausschau auf das, was noch kommt. Hier können Sie es als PDF herunterladen. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Rückmeldungen!

Derzeit treten so viele Menschen deutschlandweit bei uns ein wie noch nie. Wollen sie auch dazu gehören? Wir freuen uns auf neue Mitglieder! Im Heft liegt ein Beitrittsformular bei. Oder gleich online unter www.gruene.de/mitglied

 

1 Kommentar

  1. Klaus Fiedler

    Schön, dass es die Grünen in Gochsheim gibt.
    Ein wichtiges Thema, das mich bewegt, ist die Bodenversiegelung in Gochsheim. Es wurde von Euch ja schon angesprochen. Wieviel Lagerhallen werden in Gochsheim noch benötigt. Dieses Bild, ob von der Autobahn kommend oder von Grafenrheinfeld, prägt nun inzwischen unser Gochsheim. Nicht mehr unsere beiden Kirchtürme. Meine Frage und Sorge, wie viele Boden soll noch versiegelt werden, reicht es irgendwann ? oder soll künftig, bis auf wenige kleine Ausgleichsflächen und einige wenige Naturschutzgebiete, jeder Quadratmeter unter Asphalt und Beton begraben werden. Hier wäre eine Aufklärung der Bürger*innen von Gochsheim denke ich mehr als notwendig. Warum nicht im Gochsheimer Nachrichtenblatt. Mit einer Darstellung der versiegelten Fläche, der Ausgleichsgebiete und weitere Planung der Bodenversiegelung. Naturschutz muss auch in Gochsheim endlich mit zu den wichtigsten Aufgaben gezählt werden. Bleibt bitte dran. Vielen Dank für Euren Einsatz.

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel