Ja zur Steigerwaldbahn!

Steigerwaldbahn

Seit Jahren liegt die fast 50 km lange Strecke der „Unteren Steigerwaldbahn“ nahezu ungenutzt herum.  Die Anliegergemeinde haben die Entwidmung der Strecke beantragt, doch wir sind zusammen mit vielen anderen der Meinung: Diese Bahnstrecke hat ein großes Potential für die Region!

Bereits zwei Gutachten wurden erstellt, die grundsätzlich die vom Freistaat Bayern geforderten Kriterien bestätigen – insbesondere das Potential von über 1000 Reisenden-Kilometern pro Kilometer Bahnstrecke. Auch die Kosten für die Reaktivierung würden sich mit ca. 25 bis 30 Millionen Euro in Grenzen halten. Zum Vergleich: Der vierspurige Ausbau der B286 auf etwa 4 Kilometern Länge verbraucht über 40 Millionen.

Wir setzen uns ein für eine zukunftsorientierte Verkehrspolitik. Dazu gehört eine schnelle und regelmäßige Bahnverbindung von Kitzingen bis Schweinfurt. Mindestens einmal pro Stunde und das jeden Tag von 5 bis 24 Uhr. Dazu gehört auch ein auf die Bahn abgestimmtes Buskonzept, das als Zubringer funktioneren kann. Dazu gehört aber auch ein Busfahrplan, der auch die nicht direkt an der Bahn liegenden Gemeinden regelmäßig und verlässlich bedient.

Das Verständnis von Verkehr wandelt sich gerade angesichts von Klimaschutzfragen. Die Bahnstrecke jetzt abzureißen, würde die Region für lange Zeit schwächen. Dagegen kämpfen wir!

Dokumentation der VCD-Veranstaltung „Unser Nahverkehr – Bus&Bahn – heute&morgen“ am 3.2.2020 in Gochsheim

Der VCD (Verkehrsclub Deutschland) hatte zu einer Informationsveranstaltung in den katholischen Pfarrsaal eingeladen. Wir haben ihn organisatorisch unterstützt, doch die inhaltliche Gestaltung lag natürlich beim VCD. Es ging nicht nur um die Steigerwaldbahn, sondern insgesamt um die Frage: Was macht einen guten Öffentlichen Nahverkehr aus? Hier finden Sie Videoaufnahmen zu den einzelnen Vorträgen des Abends.

 

Video: Andreas Witte vom Förderverein Steigerwaldexpress e.V. erläutert den Ablauf einer Bahnreaktivierung sowie die dabei entstehenden Kosten und wie sie refinanziert werden. Klick hier.
Video: Dr. Manuela Rottmann, MdB, erläutert die neuesten Beschlüsse des Bundestags. Klick hier.
Video: Der Gochsheimer Heiko Kuschel stellt die derzeitige Situation des Busverkehrs in Gochsheim und Weyer vor und zeigt, welche Möglichkeiten die Bahn für Gochsheim bieten könnte. Klick hier.

Video: Die gesamte Veranstaltung inklusive der anschließenden Fragerunde. Klick hier.

 

 

 

 

Weitere Informationen

Video: Unser Landtagsabgeordneter Paul Knoblach hat den begonnenen Abriss des bereits entwidmeten Teils der Strecke kommentiert. Klick hier.
Andreas Witte auf Youtube
Video: Andreas Witte hat am gleichen Ort ebenfalls ein engagiertes Video aufgenommen. Auf Youtube ansehen: Klick hier!
Video: Verkehrsplaner Wittek-Brix stellt das Konzept der City-Bahn zur Reaktivierung der Steigerwaldbahn vor. (in Kitzingen – Veranstaltung VCD) Zum Youtube-Video: Klick hier